Hamburg, 05.04.2020 03:53 Uhr

Blaulicht


09:30 Uhr | 12.03.2020

Verstoß gegen Waffengesetz

Razzia in Tonndorfer Bordell

Bei einer Razzia in dem Bordell „flat-99“ in Tonndorf, hat das Landeskriminalamt in der Nacht gemeinsam mit der Steuerfahndung insgesamt 31 Personen, darunter 17 Prostituierte, kontrolliert. Bis kurz nach Mitternacht durchsuchten die Einsatzkräfte das Bordell. Dabei wurde ein Verstoß gegen das Waffengesetz sowie eine Ordnungswidrigkeit aufgrund eines veränderten Glücksspielautomaten festgestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.03.2020

Coronaverdachtsfall in Feuerwache

Die Feuerwache 12 in Altona ist am Sonntagabend wegen eines Coronaverdachtsfalls geschlossen worden. Alle Mitarbeiter wurden daraufhin vorsorglich in häusliche Quarantäne... [mehr]

31.03.2020

Feuerwehr zieht Auto aus der Alster

Am Morgen ist ein PKW vom Steg eines Ruderclubs in die Alster gerollt und zu einem Drittel im Wasser versunken. Die Feuerwehr zog den Wagen, bei dem es sich um den... [mehr]

21.03.2020

Polizei kontrolliert Kiez und Jungfernstieg

In der Nacht zu Sonnabend hat es vermehrt Kontrollen der Hamburger Polizei auf dem Kiez und dem Jungfernstieg gegeben. Damit wollte die Polizei prüfen, ob sich Betreiber von... [mehr]

31.03.2020

Osdorf: Feuer im Keller eines Hochhauses

Im Keller eines Hochhauses in Osdorf ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Da das komplette Treppenhaus verraucht war, mussten die Mieter zunächst in ihren Wohnungen... [mehr]

16.03.2020

IS-Witwe angklagt

Die Bundesstaatsanwaltschaft hat Anklage gegen die Witwe des IS-Terroristen Denis Cuspert erhoben, wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der Terrororganisation Islamischer... [mehr]

27.03.2020

Feuer in Einfamilienhaus in Sasel

In Sasel hat in der Nacht ein Einfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr Hamburg war von den beiden Bewohnern des Hauses alarmiert worden, die sich bereits vor Eintreffen der... [mehr]

30.03.2020

Polizei sucht nach Zeugen

Nachdem zwei Unbekannte am Sonntagmorgen die beiden Fahrkartenautomaten an der S-Bahn-Station Rübenkamp aufgesprengt haben, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Nach ersten... [mehr]

25.03.2020

Feuer in Seniorenresidenz

Gestern Abend hat es in einer Seniorenresidenz in Iserbrook gebrannt. Das Feuer war in der Küche einer Wohneinheit ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr Hamburg jedoch schnell... [mehr]

27.03.2020

Müllpresse brennt auf Krankenhausgelände

Auf dem Gelände des Boberger Krankenhauses hat am Morgen eine Müllpresse gebrannt. Wegen der starken Rauchentwicklung rückte die Hamburger Feuerwehr mit 36 Einsatzkräften an,... [mehr]