Hamburg, 02.04.2020 17:06 Uhr

Gesellschaft


18:24 Uhr | 09.10.2019

Das sagen die Hamburger Politiker

Bundesregierung beschließt Klimapaket

Nach dem tödlichem Anschlag in Halle vor einer Synagoge hat die Polizei auch in Hamburg die Polizeipräsenz erhöht. Wie ein Sprecher der Polizei gegenüber Hamburg1 bestätigte, sei man im ständigen Austausch mit anderen Sicherheisbehörden. Für einen Bezug des Anschlags in Halle nach Hamburg gibt es aktuell keine Anhaltspunkte. Hintergründe zu dem Anschlag gibt es noch nicht.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

02.04.2020

Frühling in den Startlöchern

Der Frühling steht vor der Tür und viele Hamburgerinnen und Hamburger verbringen den in der Corona-Zeit auf ihren Balkonen. Doch was darf ich da eigentlich machen und was... [mehr]

02.04.2020

Sport-Abitur nicht sicher

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen Abiturienten mit dem Fach Sport nun auf ein anderes Fach ausweichen, da die praktischen Prüfungen in diesem Jahr nicht sichergestellt werden... [mehr]

31.03.2020

Französische Corona-Patienten gelandet

Am Dienstagnachmittag ist ein Flugzeug der französischen Luftwaffe mit sechs schwerkranken Corona-Patienten am Hamburg Airport gelandet. Die Personen sollen in Krankenhäusern... [mehr]

31.03.2020

Schul-Sorgentelefon für Eltern eingerichtet

Die Hamburger Schulbehörde hat ein Corona-Sorgentelefon für Eltern eingerichtet, die Hilfe beim Unterricht ihrer Kinder zuhause benötigen. Die neue Hotline ist kostenlos und ab... [mehr]

31.03.2020

"Hamburg soll Grundeinkommen testen!"

Die Volksinitiative „Hamburg soll Grundeinkommen testen!“ ist zustande gekommen. Das hat der Hamburger Senat heute bekannt gegeben. Das Bezirksamt Nord hatte dazu die... [mehr]

31.03.2020

Keine Mundschutzpflicht in Hamburg

Einkaufen, womöglich nur noch mit Mundschutz? In Österreich soll es laut Kanzler Sebastian Kurz Pflicht werden, Mund-, und Nasenschutz in Supermärkten zu tragen, gegebenenfalls... [mehr]

01.04.2020

Corona-Nothilfe für Studierende

Studierende Hamburger Hochschulen, die sich wegen der aktuellen Corona-Pandemie in einer finanziellen Notlage befinden, sollen ein Darlehen von monatlich 400 Euro erhalten... [mehr]

01.04.2020

Wettbewerblicher Dialog Stadtteil Grasbrook

Der wettbewerbliche Dialog zur Gestaltung des neuen Stadtteils Grasbrook soll trotz der Corona-Krise planmäßig abgeschlossen werden, damit mit anschließenden Planungsschritten... [mehr]

29.03.2020

Jetzt mehr als 2000 Corona-Fälle in Hamburg

Stand Sonntag gibt es 143 neue Corona-Fälle in Hamburg: Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten ist auf 2078 Personen gestiegen. Derzeit befinden sich 149 Corona-Erkrankte aus... [mehr]