Hamburg, 27.11.2020 03:33 Uhr

Stadtgespraech


12:36 Uhr | 07.06.2019

H&M, Rewe, Penny, Ikea, Thalia und Zara betroffen

Warnstreiks im Einzel- und Versandhandel

Die Gewerkschaft ver.di hat heute zu ganztägigen Streiks im Einzel- und Versandhandel aufgerufen. Betroffen sind unter anderem H&M, Rewe, Penny, Ikea, Thalia und Zara. Gefordert wird eine Lohnerhöhung für die Beschäftigten um 6,5 Prozent sowie eine Anhebung der Ausbildungsvergütungen um monatlich 100 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Die nächste Verhandlungsrunde ist für den 21. Juni angesetzt. Die Gewerkschaft lehnt das Angebot der Arbeitgeberseiter aus der zweiten Verhandlungsrunde ab. Die vorgeschlagene Lohnerhöhung von 1,5 Prozent für 2019 und 1,0 Prozent für 2020 sei laut Gewerkschaft völlig unzureichend.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.11.2020

Bergedorf: Neue Rolltreppen für den ZOB

Nach dem spektakulären Busunfall am Bergedorfer ZOB im Mai sollen ab Montag die Rolltreppen erneuert werden. Das bestätigte eine Bahnsprecherin auf Hamburg-1-Nachfrage. Der Bus... [mehr]

26.11.2020

Länder-Chefs raten von Ski-Urlaub ab

Ein großes Thema in den Beratungen der Ministerpräsidenten gestern war auch die anstehende Skisaison. Wenn es nach den Länderchefs ginge, sollen die Deutschen nach Möglichkeit... [mehr]

25.11.2020

Politik setzt sich für Bornplatzsynagoge ein

Sie soll wieder aufgebaut werden, die Bornplatzsynagoge im Grindelviertel. Das hat die Bürgerschaft schon vor Monaten beschlossen. Heute zeigten neben Hamburgs Erstem... [mehr]

19.11.2020

Mord an Rentner in Wilhelmsburg

Im Prozess um den Mord an einem 83-Jährigen ist der Angeklagte heute zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht stellte zudem eine besondere Schwere der Schuld fest.... [mehr]

24.11.2020

Kirsten Boie lehnt Elbschwanenorden ab

Die Hamburger Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie hat den Elbschwanenorden 2020 des Vereins Deutsche Sprache abgelehnt. Hintergrund seien rechtspopulistische Äußerungen... [mehr]

19.11.2020

Hamburger zu möglichem Feuerwerksverbot

Umwelttechnisch ist die Böllerei zu Silvester durchaus umstritten. Die Polizeigewerkschaft fordert in diesem Jahr ein Verbot von Feuerwerkskörpern. Allerdings aus einem anderen... [mehr]

20.11.2020

Mönckebergstraße hell erleuchtet

Hamburgs bekannteste Einkaufsstraße hat ein neues Lichtkonzept und eine neue Winterbeleuchtung. Gestern ist das ganze schon einmal vorab vorgestellt worden. Ab dem 23. November... [mehr]

26.11.2020

7.000 Impfungen pro Tag in den Messehallen

Im zentralen Impfzentrum in den Hamburger Messehallen sollen täglich über 7.000 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft werden. Das gab die Sozialbehörde am Donnerstag bekannt.... [mehr]

18.11.2020

Gehören Schaufensterunfälle der Vergangenheit an?

Die Hamburger Waitzstraße hat mittlerweile bundesweite Bekanntheit erreicht. Nicht etwa weil sie so schön ist, sondern wegen der zahlreichen Schaufensterunfälle. Immer wieder... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020