Hamburg, 27.11.2020 14:28 Uhr

Politik


09:14 Uhr | 04.06.2019

Auf Schiffen fehlen die notwendigen Anschlüsse

Aus für mobile Stromgeneratoren im Hafen

Der Hamburger Senat hat die Pläne für weitere große mobile Stromgeneratoren im Hafen verworfen. Das berichtet der NDR und bezieht sich auf eine kleine Anfrage des FDP- Bürgerschaftsabgeordneten Michael Kruse. Diese sogenannten Powerpacks sollten die Landstromversorgung für Schiffe sicherstellen, damit diese während der Liegezeiten ihre Dieselmotoren abschalten können. Doch das zukunftsweisende Projekt für saubere Luft in Hamburg steht jetzt vor dem Aus. Grund hierfür ist, dass den meisten Schiffen die Anschlüsse für die Stromgeneratoren fehlen und die Reedereien diese aus Kostengründen nicht nachrüsten wollen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.11.2020

"Ich glaube, dass Biden die Wahl gewinnt"

Der ehemalige Bundespräsident Christan Wulff und der Amerikaner George Weinberg von den Republicans Overseas zur Präsidentschaftswahl in den USA. [mehr]

25.11.2020

“Lockdown light” wird verlängert

Nach 7-Stündigen Beratungen haben die Minister ihren Winterfahrplan offiziell beschlossen. Wie erwartet wird der “Teil-Lockdown” aus dem November bis zum 20. Dezember... [mehr]

13.11.2020

Corona-Experten beraten über Zukunft

Viele fragen sich derzeit wohl eines: Wie wirken die jetzigen Coronamaßnahmen? Können wir auf Lockerungen Ende des Monats hoffen, oder müssen die Maßnahmen vielleicht sogar... [mehr]

20.11.2020

Heftiger Gegenwind für Islamisten-Demo

Immer wieder sorgen Mohammed-Karikaturen für Aufruhr - auch in Hamburg. Hier sind heute 150 Muslime auf die auf die Straße gegangen - das Motto: "Gegen Respektlosigkeit... [mehr]

31.10.2020

Ottensen: Kosten für Autofrei-Projekt weiter unklar

Nachdem das Autofrei-Projekt Ottensen macht Platz im Januar aufgrund eines Gerichtsbeschlusses vorzeitig beendet wurde, sorgt der Verkehrsversuch nun erneut für einen Konflikt.... [mehr]

06.11.2020

Cum-Ex-Untersuchungsausschuss kommt zusammen

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Cum-Ex-Affäre kommt heute im Rathaus das erste mal zusammen. In der vergangenen Woche hatten CDU, Linke und die einzige... [mehr]

30.10.2020

Senat beschließt Teil-Lockdown ab Montag

In einer Sonder-Pressekonferenz informierte der Hamburger Senat vor dem Wochenende noch einmal über die aktuelle Corona-Lage und die neuen Einschränkungen, die ab Montag in der... [mehr]

16.11.2020

Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin

Hamburg hat die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus noch einmal überarbeitet. So gilt die zehn Personen-Regel aus maximal zwei Haushalten jetzt auch in Fahrzeugen.... [mehr]

23.11.2020

Erlass von Corona-Einschränkungen

Die Hamburger CDU fordert eine Beteiligung der Bürgerschaft vor dem Erlass neuer Corona-Maßnahmen, besonders wenn diese erhebliche Eingriffe in die Grundrechte erfordern. Ein... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020