Hamburg, 23.09.2020 14:44 Uhr

Politik


Hamburg

13:42 Uhr | 19.07.2018

Künftig soll es um die 200 zusätzliche Stellen geben

Verfassungsschutz wird verstärkt

Der Senat und die Bürgerschaft wollen künftig den Verfassungsschutz verstärken. Hintergrund ist der neue Verfassungsschutzbericht 2017, der heute vorgestellt wurde. Demnach war Schwerpunkt der Arbeit des Hamburger Nachrichtendienstes die Aufklärung und Beobachtung extremistischer Aktivitäten insbesondere der islamistischen Szene. Im Vergleich zu 2016 ist die Anzahl der Islamisten in Hamburg um knapp 200 gestiegen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.09.2020

Keine Strafe für Grote-Gäste nach Umtrunk

Die Gäste von Innensenator Grotes verbotenem Umtrunk vor einigen Wochen müssen kein Bußgeld zahlen. Das hatte das Abendblatt zuerst gemeldet. Der SPD-Politiker hatte entgegen... [mehr]

01.09.2020

Finanzsenator stellt neues Grundsteuermodell vor

Es ist eine große Reform, die alle betrifft - sowohl Mieter, als auch Hauseigentümer: Die Grundsteuerreform. Die Grundsteuer muss bis 2025 reformiert werden, denn das... [mehr]

08.09.2020

Befragung zur Zufriedenheit in Kundenzentren

Feedback bitte! Die Stadt möchte wissen, wie zufrieden die Hamburgerinnen und Hamburger mit ihrer Verwaltung sind. Ab dem 14. September können alle Bürgerinnen und Bürger in... [mehr]

10.09.2020

Hajduk kandidiert nicht mehr für Bundestag

Die Hamburger Grünenpolitikerin und Bundestagsabgeordnete Anja Hajduk wird im kommenden Jahr nicht mehr für den Deutschen Bundestag kandidieren. Das gab Hajduk heute bekannt.... [mehr]

03.09.2020

Zukunft des Café Seeterrassen wieder offen

Die Bürgerschaft hat gestern fraktionsübergreifend dafür gestimmt, dass die Stadt ein neues Nutzungskonzept für das Café Seeterrassen entwickeln soll. Die Zukunft des Gebäudes... [mehr]

18.09.2020

Haushaltsausschuss tagt zum Thema Cum-Ex

In einer Sondersitzung tagt der Haushaltsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft heute zum Thema Cum-Ex-Affäre. Besonders im Fokus steht dabei das Verhältnis von Hamburgs... [mehr]

19.09.2020

CDU fordert Untersuchung im Fall Cum-Ex

Die Hamburger CDU fordert einen Untersuchungsausschuss im Zusammenhang mit Cum-Ex-Skandals. Laut Fraktionschef Dennis Thering sei der Cum-Ex der größte Steuerbetrug in der... [mehr]

31.08.2020

Bundesweites Echo nach Eskalation am Reichstag

Mehrere Zehntausend Menschen haben am Wochenende auf verschiedenen Demos in Berlin gegen die Corona-Politik der Bundesregierung demonstriert. Während der Großteil friedlich... [mehr]

09.09.2020

Nach Brand im Flüchtlingslager Moria

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria in Griechenland hat die rot-grüne Regierungsfraktion mitgeteilt, das Hamburg zur Aufnahme von Geflüchteten bereit stünde. Die beiden... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020