BIG DIGITAL – Fördermittel, Fördergelder und Zuschüsse bei Investitionen in Digitalisierung nutzen

In dieser Sendung ist der Kern die Unterstützung der Finanzierung durch Fördermittel, Fördergelder
und Zuschüsse. Gefördert wurden dabei, die bestehenden betrieblichen Abläufe und Prozesse
(aufgrund Innovationspotenzial) und Umsetzung der Investitionen in die Digitalisierung.
Vorrausetzung dabei ist, die geeigneten individuelle Lösungen und Handlungsempfehlungen zu
entwickeln und im eigenen Unternehmen zu implementieren (Umsetzung). In diesem
Förderprogramm werden NICHT turnusmäßige Standardinvestitionen gefördert.
Gefördert werden: konkrete Umsetzung von Digitalisierungsprozessen (Personalkosten),
erforderliche Hard- und Software, verbesserte Methoden / Prozessen führen, Reduzierung von
Medienbrüchen, höherer Grad an Kundenorientierung, höherer Grad an Flexibilisierung, Einbezug
von Zulieferern, Einbeziehung d. Kunden in die digitale Wertschöpfungskette, Beschleunigung der
Prozesse, Ergänzung Produktportfolio, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Online-Marketing und
–Vertrieb und IT-Sicherheit.
Dieser Praxisfall erläutert von Kai Schimmelfeder, zeigt die Vorteile der Fördermittelprogramme auf.
Mehr Info gibt es auf www.foerdermittel-testen.de