Hamburg, 02.04.2020 21:49 Uhr

Jobs

Hamburg 1 Fernsehen sucht Verstärkung am Empfang

 

Wir suchen ab sofort:

Eine (studentische) Aushilfskraft zur Unterstützung unsers Empfangsteams, überwiegend für die Nachmittage und voraussichtlich auch Freitagvormittag (genaue Arbeitszeiten nach Absprache).
 

Hamburg 1 Fernsehen ist der derzeit einzige private TV-Sender in der Metropolregion Hamburg. Der Schwerpunkt des von Hamburg1 ausgestrahlten Programms liegt im Bereich des politischen, gesellschaftlichen und sozialen Lebens in und um Hamburg. 

 

Deine Aufgaben:
Du bist die erste Anlaufstelle des Hauses und verantwortlich für den freundlichen und professionellen Empfang sowie die Betreuung von Kunden, Geschäftspartnern und Talkgästen. Du nimmst eingehende Telefonate kompetent entgegen und leitest diese weiter. Zu deinen weiteren Aufgaben gehört u.a. die Bearbeitung des E-Mail-Postfachs, das Handling von Kurierdiensten, die Ausgabe und Verwaltung von Verbrauchsmaterialien, sowie viele weitere administrative und organisatorische Aufgaben.

 

Das erwarten wir von dir: 
Zuverlässigkeit, ein freundliches und kommunikatives Wesen sowie ein gepflegtes, seriöses Erscheinungsbild. Außerdem bleibst du auch in stressigen Situationen entspannt und bist ein Teamplayer. Außerdem übernimmst du gerne neue Aufgaben und hast die Fähigkeit zum Mitdenken.

 

Das bieten wir Dir: 
Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit netten Kollegen und Kolleginnen in einem spannenden Umfeld.


Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bild, vorzugsweise per E-Mail an:


Laura Zangl: zangl@hamburg1.de

Hamburg 1 Fernsehen
Frau Laura Zangl
Rothenbaumchaussee 80c
20148 Hamburg
040-41442450

 

 

------------------------------

 

Hamburg 1 sucht Praktikanten für die Redaktion

Ihre Voraussetzungen: Sie sind als Student an einer Hochschule eingeschrieben oder müssen ein anderweitiges

Pflichtpraktikum absolvieren. Sie besitzen Flexibilität im Denken und Handeln, gute Allgemeinbildung, hohes Interesse an den Vorgängen in unserer Stadt, Einsatzbereitschaft in der täglichen Berichterstattung, Interesse an der Selbstverwirklichung vor und hinter der Kamera. Mindestalter: 20 Jahre

Wir bieten: Ein lernorientiertes Praktikum zum VJ, diverse Schulungen: Text, Recherche, Kamera, Schnitt, Ton, bei Eignung auch Kamera-Acting möglich, verschiedene Betätigungsfelder in den Bereichen News &  Sport, Reportagen und Magazine sowie Bedos "Oriental Night".

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bild richten Sie vorzugsweise per E-Mail an Herrn Jörg Rositzke: empfang@hamburg1.de

Hamburg 1 Fernsehen
Rothenbaumchaussee 80c
20148 Hamburg

 

------------------------------

 

Hamburg 1 sucht Praktikanten in der Produktion

Ihre Voraussetzungen: Sie sind als Student an einer Hochschule eingeschrieben oder müssen ein anderweitiges Pflichtpraktikum absolvieren. Strukturiertes Denken und schnelle Auffassungsgabe, Affinität für Technik, Organisationstalent, gute Allgemeinbildung, Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit. Mindestalter: 20 Jahre

Wir bieten: Ein lernorientiertes Praktikum in der Produktion, Einblicke in Vorbereitung und Planung von Fernsehformaten, als Crewmitglied bei diversen Fernseh-Produktion (Studio– und Außenproduktionen) mitwirken.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bild richten Sie vorzugsweise per E-Mail an Herrn Matheo Kröger: produktion@hamburg1.de

Hamburg 1 Fernsehen
Rothenbaumchaussee 80c
20148 Hamburg

Top Meldungen

02.04.2020

Gastronomie: Kreativ durch die Krise

Die Gastronomie in Hamburg steht still. Durch die Ausgangsbeschränkungen befinden sich Restaurants, Cafés und Bars im Moment in einer Zwangspause. Doch viele Gastronomen stellen sich entschlossen... [mehr]

02.04.2020

Neue Verordnung für Hamburg

Der Hamburger Senat hat heute einen Bußgeldkatalog beschlossen, der nun Ordnungswidrigkeiten gegen die aktuell geltenden Allgemeinverfügungen regeln soll. So müssen die Hamburger künftig bei einem... [mehr]

02.04.2020

"Sportprüfungen finden in jedem Fall statt"

Schulsenator Ties Rabe, SPD, versichert, die Sportprüfungen würden in jedem Fall stattfinden - im mündlichen, im schriftlichen und im sportpraktischen Prüfungsteil. Niemand müsse wegen der... [mehr]

weitere Meldungen

02.04.2020

Frühling in den Startlöchern

Was darf ich auf dem Balkon und was nicht?

Der Frühling steht vor der Tür und viele Hamburgerinnen und Hamburger verbringen den in der Corona-Zeit auf ihren Balkonen. Doch was darf ich da eigentlich machen und was lieber nicht? Unserer... [mehr]

02.04.2020

Bußgeldkatalog tritt Freitag in Kraft

Weiterhin vereinzelt Verstöße gegen das Kontaktverbot

Um das Virus weiter einzudämmen hat der Senat heute einen Bußgeldkatalog beschlossen, der nun Ordnungswidrigkeiten gegen die aktuell geltenden Allgemeinverfügungen regeln soll. So müssen die... [mehr]

02.04.2020

Häusliche Gewalt - Die Ruhe vor dem Sturm?

Beschränkungen können die Lage noch verschlimmern

Seit Beginn der Kontaktsperre befürchten Experten vermehrt Fälle von häuslicher Gewalt. Laut Hamburger Polizei gebe es aktuell noch keinen offiziellen Anstieg der Beziehungsgewalt-Zahlen hier in... [mehr]